InfoWarehouse® V2.1 - die neue Dimension für die Auswertung Ihrer operativen Daten aus COMET

 

Online-Datenanalyse, E-Commerce, CAS, CAE ...

Wenn Sie Projekte dieser Art auf Ihrer ToDo-Liste haben, gibt es viel zu überlegen. Eine Sorge nehmen wir Ihnen ab: Die Datenbankanbindung. Replizieren Sie Ihre COMET Daten einfach in eine beliebige relationale Datenbank. Online. Komplett. Oder nur einzelne Fachbereiche.

Schaffen Sie sich die Datenbasis für vollintegrierte Geschäftsprozesse via Internet. Für integrierte Unterstützung Ihres Verkaufs oder Ihrer Konstruktion. Für Lagerverwaltungssysteme oder, oder, oder ...

Unsere Datenmodelle sind transparent. Dadurch erhalten Sie - quasi nebenbei - die Möglichkeit, Ihre Daten selbst auszuwerten und legen den Grundstein für Möglichkeiten, an die Sie bis jetzt noch nicht gedacht haben.

Die Leistungsmerkmale
  • Modernste Standardsoftware auf Basis Client-Server Technologie
  • Datenbankunabhängig durch Einsatz offener Entwicklungsplattformen, z.B.:
    • Oracle
    • MS SQL Server
    • Sybase Adaptive Server Anywhere
    • Sybase Adaptive Server Enterprise
    • weitere auf Anfrage
  • Relationales Datenmodell, optimiert für moderne Auswertgeneratoren, z.B.:
    • Impromptu, Powerplay
    • Sybase InfoMaker
    • MS Access
    • Crystal Reports
  • Erweitert das bestehende COMET-Datenmodell, z.B.:
    • Historisierung von Daten, Stücklisten, Aufträge, Artikel, ...)
    • Zusatzinformationen (Monatssalden für KER, ...)
  • Datenmodell für mehrere COMET-Companies konsolidierbar
  • Offen für Anpassungen und Erweiterungen
  • Online, schnell, sicher, verfügbar!

Systemanforderungen

COMET System mit einer der folgenden Laufzeitumgebungen:

  • Cross Basic (SINIX)
  • SurfBasic / NT-Basic
  • NetBasic
  • X/NetBridge

Datenbankserver mit einem der folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 2000, NT
  • UNIX
  • LINUX

Loader-System mit Windows-Plattform (falls Datenbankserver nicht unter Windows)